Grosser Kinder- und Schülerumzug 2017

 

Der Fasnachtsumzug der Stadt Zug wird durch die Stadtschulen mitgestaltet. Die Schulklassen arbeiten pro SchulhausThemen aus und bringen diese farbenfroh zur Geltung. Seit drei/vier Jahren werden diese Arbeiten durch eine kompetente Jury beurteilt. Das beste Schulhaus darf als Belohnung ins Kino. Damit der Umzug aber ein farbenfrohes und belebtes Spektakel wird, suchen wir neben den Stadtzugerschulklassen weitere Gruppen und Einzelmasken, die am Umzug teilnehmen wollen. Es ist fast alles möglich und die Zuger Chesslete freut sich auf eine zahlreiche Beteiligung.

Auch für Spontane ist die Teilnahme natürlich auch noch am Schmudo möglich. Meldet euch einfach im Infozelt der Zuger Chesslete auf dem Unteren Landsgemeindeplatz. Auch bei Euch findet eine Bewertung statt und es locken auch dieses Jahr Preise für die besten Arbeiten.

anschliessend ab 16.00 Uhr Konfettischlacht auf dem Bundesplatz - gesponsert von IG Bundesplatz
Von den umliegenden Gebäuden werden die Konfetti auf den Bundesplatz geworfen.


Hauptsponsoren

 

Malwettbewerb 2017

Die Zuger Chesslete hat zum zweiten Mal an der vergangenen Fasnacht mit den kleinsten Besuchern einen Malwettbewerb durchgeführt. Der Sieger 2016 steht fest, am meisten Jury-Stimmen konnte sich Oliver V. aus Oberwil sichern. Er gewinnt damit den Malwettbewerb 2016 und sein Siegerbild wird von nun an während der Fasnacht als Fahne hoch über der Bahnhofstrasse die Fasnacht in Zug zieren. Herzliche Gratulation an Oliver. Auch in diesem Jahr suchen wir wieder einen begabten Künstler unter unseren jungen Gästen. Das Programm bleibt gleich und ihr könnt bereits loslegen, die Vorlage gibt es hier (link). Am Schmudo, 23. Februar kann auch während der Kinderfasnacht im Zelt der Zuger Chesslete auf dem Landsgemeindeplatz noch gemalt werden. Papier und Stifte stehen für euch bereit.

Und so sieht das Siegerbild aus:

 

Copyright © 2015. Zuger Chesslete